089 | 88 98 41 95

Kinnkorrektur

Kinnkorrektur | Kinnimplantat | Kinn-OP in München

  • Kinnkorrektur | Kinnimplantat | Kinnvergrößerung | Kinnverkleinerung | Korrektur eines schiefen Kinns | Kinnverschmälerung | V-Shape OP mit unsichtbaren Narben in der Mundschleimhaut und selbst auflösbaren Fäden
  • je nach individueller Situation OP mit Kinnimplantat mit Schraubenbefestigung (Medpor™) oder
  • Knochenschnitt mit Vorverlagerung, Rückverlagerung, Verlagerung nach unten/oben oder Zentrierung bei Schiefkinn mit Titanplatten-VErschraubng („Osteosynthese“)
  • Verwendung von patienteneigenem Beckenknochen bei ausgedehnter Vorverlagerung und/oder nach unten Verlagerung („vertikale Verlängerung“)
  • Kombination mit anderen plastischen Operationen möglich (z.B. Nasenkorrektur, Kieferwinkel Verkleinerung, Wangenfett Entfernung, Doppelkinn Entfernung)
  • Wir raten davon ab sich durch einen dauerhaft sichtbaren Hautschnitt unterhalb des Kinns ein elastisches und somit weiches Silikonimplantat ohne Schraubenbefestigung einsetzen zu lassen, weil dieses häufig verrutscht und unnatürlich weich ist
  • Röntgenbild des Unterkiefers/Schädels in 2 Ebenen muss vor der Operation angefertigt werden
  • Umfangreiche Erstberatung, individuelles Eingehen auf Ihre Problemsituation

Blitz-Info Kinnkorrektur | Kinn OP | Kinn-Implantat

  • OP-Dauer

ca. 1 - 2 Stunden je nach OP-Technik

  • Nachbehandlung

Drainagenentfernung nach 1 Tag, elastischer Kopfverband für 2-3 Tage, antiseptische Mundspülungen für 10-14 Tage, flüssige Kost für 3 Tage, danach langsamer Kostaufbau

  • Sport

Je nach Sportart nach 1-2 Wochen, Kontakt- und Ballsportarten erst nach Verheilung des Kinnknochens/Implantats und Kontrolltermin nach 6-8 Wochen postoperativ

  • Narkose/Klinik

Vollnarkose, meist 1 Nacht stationärer Aufenthalt

  • Gesellschaftsfähigkeit

Sehr zügig, weil kaum Blutergüsse und Schwellung auftreten. Wegen häufig auftretender Taubheit der Unterlippe für Tage bis Wochen können evtl. Getränke nicht vollständig im Mund behalten werden. Bisweilen löst sich die oberflächliche Lippenhaut (Blasenbildung)

  • Kosten

ca. 4.500 - 7.000 € je nach OP-Technik, Bedarf an Implantaten oder erforderlicher Entnahme von eigenem Beckenknochen ("Spongiosa") bei vertikaler Verlängerung

Rufen Sie uns an: 089 | 88 98 41 95

Über uns

Wir beraten Sie gerne direkt am Münchner Flughafen. Führende Spezialisten in der Airport Clinic M und der Med-Nord Klinik München bieten Ihnen moderne und sichere Behandlungen.

Impressum

Datenschutz

Meine Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung

Ok
Webdesign by haertel-softweb